Underlying Beliefs/ tieferliegende Glaubenssätze

Während des „Workprozesses“ tauchen oft tieferliegende Sätze auf, die uns gar nicht bewusst sind. Wir sagen sie ganz selbstverständlich, während wir unsere Situation schildern oder bei der Beantwortung der Fragen. Diese schreibe ich als Begleiterin für Sie auf, Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, nicht darauf achten und können sich die Sätze nach der Sitzung bewusst machen oder sie zu einem anderen Zeitpunkt untersuchen. 

Zuletzt aktualisiert am 12.05.2015 von Heike Fischer.

Zurück