Intensivseminar mit The Work

Intensivseminar mit The Work

Meine Beziehungen und ich – Versöhnung mit meinen Lieben“

Unser Leben besteht aus Beziehungen. Menschen, die vor uns gewesen sind (Ahnen), unsere Herkunftsfamilie, Schule, Studium, Beruf, Kollegen, Nachbarn, Freunde, Partnerschaften, Patchworkfamilien, geschiedene Partner, Kinder, Kinder aus anderen Ehen, Enkel bis hin zur Politik und Menschen in spirituellen Gemeinschaften oder soziale Medien.

Wir alle gehören zur großen Menschheitsfamilie und obwohl sich so viele von uns nach Versöhnung, Heilung und Frieden sehen, gelingt es uns oft schon bei Kleinigkeiten nicht, liebevoll miteinander umzugehen.

In diesem Seminar möchte ich euch eine Familienbetrachtung mit The Work und Spiegelarbeit vorstellen, die hilft, uns ehrlich in Demut vor den Ahnen zu verneigen und den Menschen unserer Gegenwart ganz neu zu begegnen.

Möglicherweise begegnen wir uns selbst in dem Spiegel, wenn wir anderen begegnen und ihnen in die Augen schauen.

Ute und ich möchten diese Intensivtage mit einer schönen Zeremonie schließen, so dass wir am Ende unsere Vergangenheit „sein“ lassen können wie sie ist und unser Herz für die Menschen öffnen, die in unserem Leben sind.

 
 



Termin

29. Aug. – 01. September
Beginn Donnerstag 15 Uhr
Ende Sonntag ca. 14 Uhr

Kosten

210 € U+V und
330 € /390 € Honorar (nach Selbsteinschätzung)

Leitung

Heike Fischer & Ute Mollin-Hartmann

 

Anmeldung

Intensivseminar mit The Work

Meine Beziehungen und ich – Versöhnung mit meinen Lieben“

Unser Leben besteht aus Beziehungen. Menschen, die vor uns gewesen sind (Ahnen), unsere Herkunftsfamilie, Schule, Studium, Beruf, Kollegen, Nachbarn, Freunde, Partnerschaften, Patchworkfamilien, geschiedene Partner, Kinder, Kinder aus anderen Ehen, Enkel bis hin zur Politik und Menschen in spirituellen Gemeinschaften oder soziale Medien.

Wir alle gehören zur großen Menschheitsfamilie und obwohl sich so viele von uns nach Versöhnung, Heilung und Frieden sehen, gelingt es uns oft schon bei Kleinigkeiten nicht, liebevoll miteinander umzugehen.

In diesem Seminar möchte ich euch eine Familienbetrachtung mit The Work und Spiegelarbeit vorstellen, die hilft, uns ehrlich in Demut vor den Ahnen zu verneigen und den Menschen unserer Gegenwart ganz neu zu begegnen.

Möglicherweise begegnen wir uns selbst in dem Spiegel, wenn wir anderen begegnen und ihnen in die Augen schauen.

Ute und ich möchten diese Intensivtage mit einer schönen Zeremonie schließen, so dass wir am Ende unsere Vergangenheit „sein“ lassen können wie sie ist und unser Herz für die Menschen öffnen, die in unserem Leben sind.

 
 



Termin

29. Aug. – 01. September
Beginn Donnerstag 15 Uhr
Ende Sonntag ca. 14 Uhr

Kosten

210 € U+V und
330 € /390 € Honorar (nach Selbsteinschätzung)

Leitung

Heike Fischer & Ute Mollin-Hartmann

Ort: Haus Regenbogen Bad Münstereifel

Zurück


ANMELDUNGSFORMULAR
Resonanz-Raum©Heike Fischer

Über diesen Link können Sie unsere AGB´s lesen.

AGB (für die COACH – Ausbildung) habe ich gelesen und stimme diesen zu:*
Wie haben Sie uns gefunden?

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.

Einwilligungserklärung Datenschutz*

Alle mit einem * gekenzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Als Name ist auch ein Pseudonym ausreichend.